Aktuelles

Neues aus der Scheune (6. Mai 2019):

Nach längerer Pause hier ein Update mit den aktuellsten Themen der Destillatscheune:

Viele Veranstaltungen und der Abschluss meiner Meister-Ausbildung haben uns in den letzten Wochen beschäftigt, zukünftig hört ihr wieder etwas öfter von uns (versprochen!)

Wir waren in den letzten Tagen auf der Baden-Spirits mit unseren Destillaten – eine sehr schöne Messe mit vielen interessanten Gesprächen und Proben.

Ein Teil unserer Destillate bekommt eine neue Heimat in schönen kleinen Eichenfässern – Harmonie im Fass und dann im Glas!

Wir brennen aktuell noch Gin und werden demnächst den einen und anderen Schatz unserer Obstdestillate aus dem Reifelager in die Flasche bringen – lasst euch überraschen – und kommt doch mal wieder zum Probieren vorbei – es freut uns immer!

Im Juni startet unser Projekt „Whisky“ – wir halten euch auf dem Laufenden !

Die Scheune bleibt nun ein paar Tage geschlossen , danach sind wir wieder für euch da.

Bild könnte enthalten: InnenbereichKeine Fotobeschreibung verfügbar.
Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, stehtBild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen auf einer Bühne, Personen, die stehen, Hochzeit, Anzug und im Freien

__________________________________________________________________

Neues aus der Scheune (3.April 2019):

– Der Frühling macht kurz Pause aber wie ihr auf den Bildern seht, ist er im Anmarsch 😎

– In den letzten Wochen hatten wir wieder schöne Veranstaltungen in und vor der Brennerei – danke an alle Besucher – wir freuen uns immer über euch!

– Das Gin-Seminar in Roigheim ist ausgebucht! – neue Termine folgen in Kürze.

– Die Baumpflegearbeiten sind abgeschlossen! 😅

– Unser Kirschpflaumen-Brand ist in der Flasche und wartet auf euch im Regal – auch dieses Jahr wieder eine fruchtige Überraschung im Glas mit 42%vol.

– Vom neuen Pfirsichbrand aus Neulauterner Pfirsichen stehen ein paar Fläschchen im Regal.
Genuss in Kleinstauflage – nicht verpassen!

– Bis unsere neue Gin-Kreation „St.Patricks 2019“ in die Flasche kommt, ist, wie 2018 auch, warten angesagt – verfügbar wieder 100 Tage nach St.Patrick’s Day!🇮🇪
Reservierungen ab sofort möglich.

– Wir brennen demnächst unseren selbstangebauten Topinambur –– den „Topi“ gibt’s dann nächstes Jahr in der Flasche – freut euch jetzt schon!

– Die letzten Stoffbesitzer trudeln langsam ein und lassen ihre Maische in hochprozentige Schätze verwandeln. Wir beraten auch euch gerne, wir ihr eure diesjährige Ernte „geistvoll“ verarbeitet.

– Besucht uns auf der Baden-Spirits vom 3. bis 5. Mai 2019 (weitere Infos www.die-badische.de)
Ja, ganz richtig gelesen Württemberg goes Baden!
Um die Firma Duravit und den SC Freiburg zu zitieren: „Wir machen Baden schöner“ 😀😀
Nutzt die Frühlingstage für einen Kurztrip in die Ortenau.

Wir freuen uns immer über euren Besuch in der Destillatscheune zum Probieren und für hochprozentige Gespräche – bis bald
Wir wünschen allen viele genussvolle Momente!

Bild könnte enthalten: Blume, Pflanze und Natur
Bild könnte enthalten: Baum, Himmel, Pflanze, im Freien und Natur
Keine Fotobeschreibung verfügbar.
_____________________________________________________________

Neues aus der Scheune 12.3.2019:

– Wir hatten in den vergangen Wochen einige schöne und ausführliche Destillatproben mit alten und neuen Freunden – uns hat es auch sehr gefallen – wir freuen uns immer auf euren Besuch! – kommt mal wieder vorbei!

– Wir brennen zur Zeit noch für einige Stoffbesitzer und auch unsere späten Ernten werden gerade in flüssige Kostbarkeiten verwandelt. Die letzten Ernten wandern diese Woche noch in die Brennblase – danach geht’s es wieder mit Gin-Brennen weiter – wer Interesse hat beim Brennen mal reinzuschnuppern – meldet euch einfach!

– Ansonsten sind wir aktuell noch in der Baumpflege tätig – unsere Streuobstbäume bekommen Ihren Erhaltungs- bzw. Verjüngungsschnitt – jetzt müssen wir uns sputen, sein, denn die ersten Vögel fangen bereits mit den Vorbereitungen zur Familienerweiterung an und wollen dann auch nicht mehr gestört werden. Nur 30 Bäume sind noch zu schneiden – auch das gehört zu den wichtigen Schritten auf dem Weg zum perfekten Destillat.

– Ab sofort zum Probieren: Holunderbeerengeist – lasst euch verführen!

– Auch fertig (Mini-Charge): Sauerkirschbrand – ein Traum!

– Noch was Neues: Mirabellenbrand – aus der Superernte 2018 ist in der Flasche und im Regal – wird leider wieder nicht bis zur nächsten Ernte reichen – schnell sein lohnt sich!

– Demnächst soweit: Schlehengeist und Pfirsichbrand – lasst euch verführen!

– Für eure Veranstaltungen haben wir dieses Jahr noch Termine frei – einfach mal anrufen/vorbeikommen – hochprozentige Informationen für eure Gäste – bei uns in der Destille oder gerne auch bei euch!

– Jetzt schon mal vormerken 30.Juni 2019: Wüstenroter Höhentour mit geistreicher Begleitung.

– Es gibt noch freie Plätze bei den VHS-Gin-Seminaren (schaut mal bei „Veranstaltungen“).
– Weitere Veranstaltungen findet ihr, wie immer, auch auf unserer Homepage www.destillatscheune.de

– Wir unterstützen euch bei der Erstellung eures eigenen Gins von der Auswahl der Botanicals über die Mazeration, den gemeinsamen Brennvorgang bis zur Etikettengestaltung – bei Interesse könnt ihr euch gerne melden.
Bei den Bildern findet ihr einige Impressionen verschiedener Varianten der Brennblase und des Aromakorbs – hier sind der Phantasie (fast) keine Grenzen gesetzt – wir bringen euren Traum in die Flasche !
Eine schöne Idee auch für Veranstaltungen, Firmenfeiern, Hochzeiten – oder einfach zum selbst genießen!

Bild könnte enthalten: EssenBild könnte enthalten: Pflanze, Essen und im Freien
Bild könnte enthalten: EssenBild könnte enthalten: Essen
Wir wünschen allen Freunden und Interessenten genussvolle Momente und einen wirklich schönen Frühlingsbeginn – bis bald in der Scheune !

Neues aus der Scheune (23.12.2018):

Ereignisreiche Wochen liegen hinter uns und einige ruhige Tage vor uns.

– Wir hatten letzte Woche ein schönes Gin-Seminar mit sehr netten Gästen – danke an Betina und Harry und vielen Dank auch nach Backnang und Oppenweiler.

– Das nächste Gin- Seminar findet am 18.Januar statt – weitere Folgetermine in Kürze.

– Wir haben wieder einen praktischen Brenntag für die Schüler der Brennerklasse in Weinsberg ausgerichtet – danke für euren netten Besuch und für euer Interesse – wir wünschen eine erfolgreiche weitere Ausbildung und viel Spaß und Erfolg beim Brennen.

– Unsere Freunde Anna und Markus haben nochmal als Stoffbesitzer bei und mit uns gebrannt 1 Tonne Quitten haben wir in feinstes Destillat verwandelt.🤤

– Eine Destillatprobe im Schloss Bad Mergentheim war eine tolle Veranstaltung in sehr schönem Ambiente mit netten und interessierten Teilnehmern. Danke an Aaron für die Einladung zur Präsentation unserer Destillate.

-Die letzte Destillatprobe vor der Weihnachtspause für Achim, Familie und Freunde war eine entspannte Aktion mit vielen Proben und Gesprächen – danke für den Besuch und bis bald!

-Die nächsten Wochen und Monate stehen bereits wieder ganz im Zeichen des Streuobstes – Baumpflege ist angesagt – Durch den Genuss unserer Destillate seid Ihr Teil der Landschaftspflege und tragt zum Erhalt unserer Kulturlandschaft bei – Genießen für den Umweltschutz – gibt es bessere Argumente ? 

–  Für alle, die sich mit uns bereits jetzt auf das Frühjahr freuen: Durchhalten, die Tage werden bereits wieder länger!

– Wir bedanken uns bei allen Kunden, Freunden, Verwandten und Bekannten, bei Nachbarn und Besuchern für die tolle Unterstützung in 2018 und freuen uns schon auf 2019!

– Wir wünschen allen Freunden der Destillatscheune ein besinnliches Weihnachtfest und ein gutes und gesundes neues Jahr mit vielen genussvollen Momenten!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bild könnte enthalten: InnenbereichBild könnte enthalten: Getränk und Innenbereich

Neues aus der Scheune(11.12.2018):

-Letztes Wochenende waren wir bei stürmischen und regnerischen Wetter auf dem Weihnachtsmarkt in Lichtenstern – trotzdem eine schöne Veranstaltung auf historischem Gelände mit interessiertem Publikum – nächstes Jahr vielleicht bei Schnee

Evi und Frank von schnellmalgekocht haben ein leckeres Lachs-Rezept veröffentlicht (guter Lachs und guter Gin – da kann nix schiefgehen 😋) – den Bericht habe ich vor kurzem geteilt, Ein Bild zum Appetitanregen stelle ich nochmal ein.

Die Ernte ist jetzt mit der diesjährigen Mispelernte abgeschlossen – wer die Abfüllung aus dem letzten Jahr noch nicht versucht hat muss sich jetzt beeilen!

Letzte Woche hatten wir Besuch vom Nikolaus und Knecht Ruprecht – beide fühlten sich, glaube ich, ganz wohl in der warmen Brennerei.

Unser Bratapfellikör ist jetzt in der Flasche und wird wieder limitiert um die Weihnachtszeit angeboten.

Die Gin-Likör-Familie hat Zuwachs – eine kleine Charge Quince Gin habe ich abgefüllt – leckere Kombination aus N-Gin und Quitte – steht ab sofort in der Scheune zum Probieren bereit.

Ab Ende nächster Woche ist dann auch der langerwartete Nocino wieder erhältlich (Die grünen Walnüsse durften mit vielen Gewürzen und anderen leckeren Zutaten seit Juni im Fass reifen. Leckerer Digestif nach dem Weihnachtsmenü.

Achtung: letztes Gin-Seminar 2018 am Freitag 14.12. um 19.00 Uhr – schnell noch anmelden!

Wir wünschen allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und freuen uns über euren Besuch!

Bild könnte enthalten: Essen und Innenbereich
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehenBild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich

Neues aus der Scheune (30.11.2018):

Wir brennen für euch: in den letzten 4 Wochen haben wir für verschiedene Obstbesitzer gebrannt und ihr eigenes Obst in Alkohol verwandelt.
Vormerken für nächstes Jahr: Wenn ihr auch eigenes Obst habt informieren wir euch gerne über Abwicklung, Zollrecht und Voraussetzungen um eure Früchte auch in eigene Obstbrände zu verwandeln – leckere Früchte unbegrenzt haltbar !

Um unserem Bildungsauftrag zum Thema „Gin“ genüge zu tun, hatten wir die letzten Wochen sehr schöne Veranstaltungen sowohl in unserer Destille als auch für die Volkshochschulen im Unterland.
Vielen Dank an alle Besucher unserer VHS-Seminare und an die “traumwanderer“ für vergnügliche Gin-Seminare und –tastings. Vielen Dank auch an unseren genialen Seminarpartner Robbie für die Unterstützung.

Achtung letztes Gin-Seminar für dieses Jahr am 14.Dezember 2018 19:00 Uhr in der Destillatscheune Neulautern – noch 3 Restplätze verfügbar – einfach per Mail anmelden info@destillatscheune.de

Weihnachtlicher Schokolikör steht im Regal – für alle die Weihnachten nicht erwarten können, für alle Naschkatzen oder Geschenkesucher!
Demnächst auch wieder erhältlich: leckerer Bratapfellikör !

Um endgültig in Weihnachtsstimmung zu kommen besucht uns auf dem Lichtensterner Weihnachtsmarkt am 7. Und 8. Dezember in wunderschönem Ambiente auf dem Klosterareal !

Wir wünschen allen eine besinnliche und erholsame Vorweihnachtszeit und freuen uns über euren Besuch in der Scheune.

Bild könnte enthalten: Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich
(im Ratskeller in Neudenau)

Neues aus der Scheune (30.10.2018):

– Letzten Samstag hatten wir ein sehr schönes Gin-Seminar mit Arno und seinen Freunden – vielen Dank für euren Besuch – Ich denke es hat allen Spaß gemacht und die Bildung kam auch nicht zu kurz 😀

– Die Mispelernte des letzten Jahres ist jetzt in der Flasche – kommt gerne zum Probieren vorbei.

– Die Schlehenernte ist fast abgeschlossen – freut euch auf einen köstlichen Schlehen-Geist.

– Die Ernte von Apfel, Quitte und Walnuss liegt in den letzten Zügen und wir haben inzwischen Brennmaische und Mazerat für viele viele Brenntage hier stehen.

– Weihnachten naht mit großen Schritten und auch hier versuchen wir wieder eure Weihnachtslieblinge des letzten Jahres wieder in die Flasche zu packen:
Nummer 1 ist diese Woche fertig geworden: Weihnachtlicher Schoko-Likör – einige von euch kennen den absolut leckeren Likör mit 15,5 %vol, jeder Menge Schokolade und leckeren Weihnachtsgewürzen! Alle die ihn noch nicht probiert haben – vorbeikommen – wir freuen uns drauf!

– Wir gratulieren der Freiwilligen Feuerwehr Neulautern zum gelungenen Event mit den Spitzbuam.
Hierfür haben wir eine Sonder-Edition unseres N-Gins abgefüllt (siehe Bild)

– Der FC Neulautern wird dieses Jahr 90 Jahre alt – Glückwunsch! – Auch mal wieder ein Grund ein gutes Destillat zu genießen – zum Wohl!

Wir freuen uns immer über euren Besuch in der Scheune – ob zum Einkaufen, Probieren oder einfach zum Schnacken – bis bald!

Bild könnte enthalten: Frucht und EssenBild könnte enthalten: Pflanze, Baum, Blume, Himmel, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Getränk
_______________________________________________________________________________

Neues aus der Scheune (9.10.2018):

-Die Ernte zieht sich dieses Jahr etwas in die Länge – dafür gibt es eine Super-Menge und Spitzenqualität.

-Noch sind wir mitten in der Apfelernte und bereits in den Startlöchern für Quitten und Schlehen.
Die Birnen- und Walnussernte ist dafür fast abgeschlossen.

-Daneben haben wir weiterhin jede Menge Veranstaltungen und vielen lieben Besuch in der Scheune.

-Wir waren am Tag der gläsernen Imkerei bei Markus Schwarz im Spatzenhof und durften dort unsere Brände und Liköre präsentieren – die Veranstaltung war Teil der Türöffnertages der Sendung mit der Maus und Markus hat bei herrlichem Herbstwetter viel Informationen über Bienen und Honig vermittelt, sowie über das Insektensterben und was jeder einzelne dagegen tun kann. Besucht Markus Schwarz mal auf dem Spatzenhof – der Hofladen ist Donnertags von 16 bis 19 Uhr geöffnet – das lohnt sich – hier findet ihr viele Produkte rund um Honig und Wachs in Bioland-Qualität.

-Vor einigen Tagen hatten wir einen sehr netten Besuch von den „Ruitrutschern“ aus Cleebronn – Jungs das war ein schöner Tag und ein schöner Abend! Wenn ihr auch mal eine geile Mountainbike-Tour (mit qualifizierter Führung) und anschließender Destillatprobe machen wollt – meldet euch!
Danke an Harry für das perfekte Tour-Guiding, danke an Martin für die abendliche Schnitzel-Attacke und an Henning für die Gruppenreise-/Organisation – danke an alle Ruitrutscher, dass ihr noch was übrig gelassen habt 

-Achtung : Mispel-Brand aus 2017 wird in den nächsten Tagen abgefüllt – ca. 20 Flaschen à 0,2l – limitierte Edition – Zuteilung nach Bestelleingang – gerne ab 29.10. 15:00 Uhr vorbeikommen und probieren.

-Brombeerlikör 2018 ist in der Flasche und auch diesmal wieder eine Leckerei mit heimischen Waldbrombeeren – pur oder mit Sekt ein Genuss!

– Die Kirschkerne aus der diesjährigen Kirschwasser-Saison haben wir nun auch verarbeitet – Kirschkernsack aus Öko-Kirschkernen – jedes Teil ein handgefertigtes Einzelstück – für die kalte Jahreszeit oder einfach so – ab sofort erhältlich (Gabi unterstützt uns hier großartig beim Nähen der Kissen – danke) .

-Schaut doch mal in unseren Shop – hier findet ihr (fast) alles, was gerade aktuell verfügbar ist.
https://www.destillatscheune.de/shop/

-Für das Gin-Seminar für Fortgeschrittene suchen wir noch eine tolerante Pilot-Gruppe (erste Veranstaltung zum Sonderpreis), damit die Seminarleiter auch noch etwas üben können – Teilnehmer/Innen der ersten Sessions können sich gerne melden.

Wir sind noch auf der Suche nach einem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt, an dem wir teilnehmen können – wer hier was weiß – bitte melden – danke.

-Wir wünschen eine schöne Herbstzeit und freuen uns immer über euren Besuch.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Gras, Baum, Pflanze, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Baum, Himmel, Pflanze, im Freien und NaturBild könnte enthalten: Essen

Neues aus der Scheune (14.9.2018):

Nach längerer Sendepause (durch Ernte und Kurzurlaub bedingt), jetzt wieder auf Sendung:

Diese Woche haben wir unsere wilden Waldbrombeeren vergeistet – und die Holunderbeeren gleich hinterher. Dann waren die Äpfel und Zwetschgen an der Reihe – schöne Maische aus vollreifen Früchten -wurde extrem langsam gebrannt – das Ergebnis gibt’s dann nächstes Jahr ins Glas – Sláinte und Prost!

Dazwischen immer wieder die neuen Ernten holen und einmaischen weiterer Fässer – die diesjährige Ernte wird von der Menge und Qualität ein Top-Jahrgang – bis zur endgültigen Abfüllung vergehen noch ein paar Wochen/Monate – deshalb schnell noch die Restbestände der Vorjahre verkosten und sichern!

Nächste Woche wird unser Streuobst-Birnen-Cuvée gebrannt – wir sind gespannt und erwartungsvoll – die Früchte sind auf alle Fälle vielversprechend.

Ab sofort wieder in der Scheune: Sauerkirschlikör (Ernte 2018) – saulecker und limitiert!

Aquavit – die gestrige Abfüllung ergab 12 kleine und 12 große Flaschen – einige sind bereits reserviert der Rest geht wieder an die Schnellen 

Wer Lust auf einen Kir Royal verspürt holt sich unseren neuen Cassis-Johannisbeerlikör und einen guten Schampus oder Sekt vom Winzer des Vertrauens – und auf der Terrasse genießen! (1 Teil Cassis 9 Teile guten Sekt – oder auch einfach mal mit kaltem Riesling probieren – auch lecker).

Und ebenfalls wieder da: eigener Streuobstapfelsaft in der 5 Liter Box – viele alte Apfelsorten in einer fruchtigen Mischung und nicht zu süß !

Wer kennt die unten abgebildete Apfelsorte?? – Bitte melden – danke

Wir wünschen dem FC Neulautern einen weiter anhaltend guten Start in die neue Saison und allen Darts-Spielern aus Neulautern eine ruhige Hand.

Wir freuen uns immer über Besuch in der Scheune – kommt einfach vorbei !

Bild könnte enthalten: Essen

Neues aus der Scheune 12.7.2018:

Und wieder ein Update vom Scheunen-Geschehen:

-Wir verarbeiten aktuell Kirschen, Wildkirschen und Sauerkirschen – das wird ein toller Jahrgang! Alles kleine Mengen, da wir 2 alles selber ernten.

-Die allerfrühesten Äpfel sind eingemaischt (Klaräpfel) und werden sortenrein verarbeitet – ein neuer Kandidat in unserer sortenreinen Apfelbrand-Verkostungsreihe.

-Für alle Freunde unseres Himbeergeistes: Nachschub ist in Arbeit.

-Vorher kommt aber noch der Quittenbrand in die Flasche – reicht nur für ein paar 0,2l Flaschen – rechtzeitig vorbestellen!

– Achtung Achtung der N-Gin ST.Patricks Edition 2018 steht jetzt im Regal und kann gerne hier in der Scheune verkostet (und natürlich auch erworben) werden – 48,5%vol – der starke Bruder des N-Gin Neulautern Dry – ideal zum Gin&Tonic oder auch einfach pur!
Als Deko natürlich etwas Grünes (aber bloß kleine Gurke!) („feel irish for some drinks“ ).

Nicht vergessen Gin-Seminar am 20.7.2018 19:00 Uhr in der Scheune – wegen Absage einer Gruppe haben wir wieder ein paar Plätze frei – schnell anmelden!

-Nächsten Mittwoch wird wieder Gin gebrannt – wer interessiert ist, kann sehr gerne vorbeischauen! – ich freue mich!

Wir wünschen allen eine schöne Restwoche und ein genussreiches Wochenende!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Bild könnte enthalten: Pflanze, Essen und im Freien
Neues aus der Scheune 26.6.2018:

-Die Kirschenernte ist in vollem Gang, die frühe Ernte habe ich bereits gebrannt – jetzt heißt es wieder: Geduld

-Kirschenernte für die Kirschwasser-Sonderausgabe der Freiwilligen Feuerwehr Neulautern ist abgeschlossen (siehe Bilder) und wird demnächst gebrannt – genaue Info zum Termin gibt’s dann von Andreas –interessierte Besucher sind dann wie immer gerne willkommen!

-Die erste Aktion „GOD“-„Gin on Demand“ habe ich am Freitag mit und für Peter durchgeführt.
Das war eine schöne Veranstaltung – viel Spaß mit Deinem Gin!

-Wenn ihr auch mal Lust habt euren eigenen Gin zu brennen – einfach mal für genauere Absprachen melden.

-Wenn ihr für einen speziellen Anlass (Hochzeit, Geburt, Scheidung …) einen besonderen Tropfen braucht – einfach melden – wir helfen euch in jeder Lebenslage – auch in besonderen Flaschen mit individuellem Etikett.

-Wir brennen nächste Woche für die Hochzeit von ****** eine Sonderedition unseres N-Gins – kurze Notiz zum Nachmachen: es gibt Hochzeiten da werden mal kurz 35 Liter Gin eingeplant!

-Philip von Eye for Spirits hat einen schönen Artikel veröffentlicht, den ich euch nicht vorenthalten kann: „Top 10 – Gute Gins, die kaum einer kennt“ – schaut es euch mal an: https://www.eyeforspirits.com/2018/05/01/10-brilliante-gins/

-Termin für das nächste Gin-Seminar ist am 20.7.2018 19:00 Uhr – bis 13.Juli anmelden (info@destillatscheune.de) und genießen.

-Wir haben am Mittwoch ab 15:30 Uhr aus wichtigen Gründen geschlossen – wer fürs Deutschlandspiel noch Nachschub braucht – rechtzeitig drandenken.

Wir wünschen eine schöne Woche und bis bald!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht, Pflanze, Baum, im Freien und NaturBild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich
Bild könnte enthalten: InnenbereichBild könnte enthalten: Essen

Neues aus der Scheune (5.6.2018):

In den letzten 14 Tagen hatten wir viel Besuch und einige Veranstaltungen, die uns auf Trab gehalten haben.

– Die Food-Blogger Evi und Frank haben uns besucht, den Bericht von www.schnellmalgekocht.de hatte ich bereits hier geteilt. Wir hatten einen sehr schönen Tag und viele interessante Themen zu besprechen – das war bestimmt nicht das letzte Treffen. Schaut euch mal die Seite von schnellmalgekocht an – es lohnt sich!

– Wir hatten eine sehr schöne Destillatprobe mit Harry und Simone und ihren Freunden – es war ein unterhaltsamer Abend mit vielen Proben und Gesprächen
– vielen Dank für euren Besuch und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

– Eine Destillatprobe bei Nicole und Hans haben wir bei schönem Wetter im Freien durchgeführt – Jungs und Mädels: schön war’s! Sehr gerne wieder bei uns oder bei Euch!

– Neuer Espresso-Likör ist wieder verfügbar – versucht ihn mal mit Milchschaum – ein Genuss!

– Unser Aquavit ist jetzt fertig – der Hammer mit 46%vol – superaromatisch – schön gekühlt mit -18°C genießen!

– Diese Woche werden wir einen Kartoffelbrand vorbereiten – natürlich mit Kartoffeln von hier – es bleibt spannend!

– Die Kirschernte startet und wir hoffen auf eine gute Ernte – solltet Ihr auch einen Kirschbaum haben und nicht alle die Früchte brauchen – einfach via Facebook oder Mail info@destillatscheune.de melden) – danke (bitte nur ungespritzte Bäume). Unser Erntetrupp (also Moni und ich) wird sich bei euch melden und vorbeikommen.

– Im Juni wird auch wieder unser Nocino vorbereitet damit er bis Weihnachten fertig ist.
Hierfür werden grüne Walnüsse und viele Gewürze und Früchte gemeinsam eingelegt und über die Monate nach und nach verfeinert.

– Die Neue ist da : H-GINa ist Ende der Woche in der Flasche und wartet auf euren Verkostungskommentar! – N-Gin Neulautern Dry und frische Holunderblüten als Likör ausgebaut – eine Sünde wert.

– Demnächst wieder ein neuer Versuch in der Verkostung: Rosengeist – ich warte auf euer Urteil!

– Psst.. noch 20 Tage dann ist St. Patrick 100 Tage her – ihr wisst was das bedeutet?

– Unser Aufbau-Seminar für Gin-Freunde steht in den Startlöchern – bei Interesse bitte melden !

– Unser „klassisches“ Gin-Seminar fällt im Juni aus – neue Termine folgen in Kürze

– Wir haben die Scheune dann ab 11.6 eine Woche geschlossen – danach sind wir wieder voll für euch da – also diese Woche noch Vorratslücken schließen 

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich

Neues aus der Scheune (22.5.2018):

Wir hoffen, ihr hattet alle schöne Pfingsttage und konntet euch auch ausreichend der Kulinarik widmen – jetzt ist wieder Zeit für einen (oder mehrere) Gin & Tonic im Freien.

– Wir hatten vorletzten Samstag sehr interessierte Gäste beim Gin-Brennen dabei, die den kompletten Herstellungsprozess begleitet und tatkräftig mitgeholfen haben – vielen Dank an Michael, Jochen und Klaus.

– An diesem Samstag haben wir einen neuen Kräuterbrand, Fichtengeist und Aquavit No.2 – die dürfen jetzt ruhen und reifen – vielen Dank an Ralf für die Hilfe.

– Wir sind ab sofort offizielle Station von Refill-Deutschland, d.h. jeder Radfahrer und Wanderer erhält bei uns kostenloses Trinkwasser in mitgebrachte Mehrwegbehälter gefüllt – so können wir unseren kleinen Beitrag leisten die Flut der Plastik-Flaschen etwas einzudämmen.
Bring your bottle – save the planet!

– Der Countdown für den St.Patricks-Gin läuft ….. noch 34 Tage – dann gibt es die ersten Flaschen – die Geduld lohnt sich …

– Für unsere Stuttgarter Freunde haben wir als Orientierungshilfe am Getränkedepot Muth im Stuttgarter Westen einen kleinen Hinweis auf leckeren N-Gin angebracht (siehe Bild) .

– Auch unsere Kölner Fans können sich ab sofort lokal mit N-Gin eindecken und sich auf die Wiederaufstiegsfeier vorbereiten – hier gibt es N-Gin Neulautern Dry: Belle Booze Cocktail Boutique Roonstr. 61 50674 Köln

– Demnächst im Regal H-GINa Holunderblüten-Gin-Likör – das richtige für einen warmen Sommerabend im Freien!

– Die allererste Charge Aquavit gibt es ab 4. Juni zuerst nur ab Scheune – in den Onlineshop schafft es die erste Charge vermutlich nicht.

– Wir haben ab 10.Juni die Scheune für eine Woche zu – denkt daran rechtzeitig Vorräte anzulegen 

Wir wünschen eine schöne Woche und viele genussvolle Momente!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Neues aus der Scheune (27.4.2018):

Hier wieder ein paar Neuigkeiten aus der Destillatscheune:

– Unser Espressolikör ist fertig – ein Genuss – pur oder mit Milchschaum – probieren, probieren! 100% Arabica-Bohnen mit Muskat, Zimt und Vanille gewürzt und mit selbstgemachtem Karamell-Sirup verfeinert – lasst euch begeistern!

– Unser Auslieferungsfahrzeug hat ein neues Kleid – ich finde das passt unserer Ente sehr schön.

– Für alle Stuttgarter Fans des N-Gin habe ich gute Nachrichten: ab sofort gibt es den N-Gin bei Muths Getränkedepot im Stuttgarter Westen (Senefelder Str. 109)

– Die Apfelblüte ist in voller Pracht und verspricht eine gute Ernte (jetzt bloß kein Frost!)

– Für alle ehemaligen Teilnehmer unseres Gin-Seminares haben wir eine Fortsetzung entwickelt – neue Themen, neue Proben und Filler – bei Interesse einfach mal melden – das wird auch wieder ein spannendes Event mit Überraschungen für Zunge und Geist.

– Gestern habe ich eine neue Charge Gin erstellt. Für den Aromakorb habe ich wieder u.a. leckere unbehandelte Zitronen von der Amalfi-Küste besorgt (siehe Bild, die „kleine“ in der Bildmitte hat alleine 900 Gramm) – mit anderen guten Zutaten landeten die Schalen im Aromakorb und gaben ihre Aromen ins feine Destillat. Die übrigen 21 Botanicals lagen wieder einige Zeit im Mazerat und wurden dann langsam und sorgfältig gebrannt, jetzt heißt es wieder warten bis zur Abfüllung – einige Flaschen der vorigen Brände sind noch vorrätig – ansonsten: einfach die Wartezeit mit anderen köstlichen Destillaten der Destillat-Scheune überbrücken und den frühen Sommer genießen!

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende und freuen uns über euren Besuch in der Destillat-Scheune.

Bild könnte enthalten: Auto und im FreienBild könnte enthalten: Baum, Pflanze, Himmel, Blume, im Freien und Natur
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Neues aus der Scheune (11.4.2018):

Wir wünschen allen schöne Frühlingstage und viel Genuss !

– Unser Blutorangen-Gin-Likör Wettbewerb ist abgeschlossen, der neue Tropfen heißt jetzt B-GINa.
Die pinke Schwester der O-GINa . Vielen Dank an alle Teilnehmer für ihre kreativen Vorschläge – einige Namen werde ich nach Rücksprache mit euch für weitere Produkte verwenden (dann gibt’s für den Namenspaten natürlich auch eine Flasche). Für Ralf steht dieses Mal eine Flasche B-GINa bereit (und eine Destillatprobe quer Beet). B-GINa gibt uns die Chance die Reihe der Gin-Liköre fortzuführen freut euch auf das „H“ und das „Q“ und ? !

– Die Kirschpflaumen stehen gerade (fast) in voller Blüte und lassen uns auf eine gute Ernte hoffen – die Abfüllung der Ernte aus dem letzten Jahr ist fast weg – die letzten Flaschen warten auf euch – schnell sein lohnt sich !

– ab nächster Woche gibt es wieder Apfel-Essig mmmhhh – lecker ! (sauer macht bekanntlich lustig – viel Spaß)

– Alle Artikel im Shop könnt ihr natürlich bei uns in der Scheune gerne probieren – offen ist immer wenn jemand da ist ).

– Damit der Genuss vollkommen wird, könnt ihr jetzt auch die Destillat-Scheunen-Probiergläser in der Brennerei erwerben (leider lassen sich die Biester schlecht fotografieren – einfach vorbeischauen).

– Vorschau: unser Aquavit will demnächst aus dem Fass – das wird allem Vorkosten nach ein Knaller !

Wir wünschen viele schöne Momente zum Anstoßen !

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Bild könnte enthalten: Pflanze, Blume, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Himmel, Pflanze, Baum, Wolken, Blume, im Freien und Natur

Neues aus der Scheune (19.3.2018):

– einer der wichtigen Neulauterner Feiertage ist vorbei: St.Patricks Day war auch bei uns mit viel Action verbunden:
– Eine einmalige „St.Patricks Edition“ unseres Gins wurde mit angepasstem Rezept von Leprechaun-Hand gebrannt und ruht nun im Reifelager – der erste Eindruck war phantastisch – Dieser Ausnahmebrand wird für ungefähr 50 Flaschen reichen und kommt im Sommer ins Glas !
– Abends hatten wir dann viel Spaß beim Gin-Seminar mit Waldläufern aus Wüstenrot – danke für den Besuch !
– Achtung: Vorsicht beim Rausgehen – Ostern steht vor der Tür ! – für alle die ihre Lieben beschenken wollen gibt’s ab sofort wieder unsere tollen Geschenkboxen zum Osterpreis!
Oder wie wäre es mit einem Gutschein für ein Gin-Seminar ?
– Für das Gin-Seminar am 6.April gibt es noch freie Plätze.
– Evi und Frank von schnellmalgekocht.de haben unseren Gin in ihre „Hall of Fame“ aufgenommen – nachzulesen unter https://schnellmalgekocht.de/n-gin/ – auch die Rezepte sollten probiert werden – schaut euch auf den Seiten um – da ist für jeden was leckeres dabei.

Bild könnte enthalten: Tisch und Innenbereich
Bild könnte enthalten: Getränk und Essen
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und Innenbereich
Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich

Neues aus der Scheune(2.3.2018):

-wir haben wieder ereignisreiche Wochen hinter uns – eine kleine Übersicht über das Geschehene findet ihr hier:
– Durchführung eines praktischen Brenntages für die angehenden Brenner der LVWO Weinsberg (Bildung kann auch Spaß machen ) – gemeinsames Brennen einer neuen Charge Gin – der kommt dann Ende Mai in die Flasche – alle Teilnehmer sind herzlich zur Verkostung eingeladen.
– Wir haben jetzt einen schönen Gutschein in unser Portfolio aufgenommen – kann in beliebiger Höhe und für alle Zwecke (Gin-Seminar, Proben und Destillate) ausgestellt und verwendet werden – der Gutschein ist unbegrenzt gültig – vielleicht jetzt schon eine Idee für Ostern oder Geburtstage
– Jetzt haben wir auch unsere letzten Quitten gebrannt und der Spätburgunder-Tresterbrand ist im Reifelager – beides verspricht einen einmaligen Genuss – wir halten euch auf dem Laufenden.
– Unser Blut-Orangen-Gin-Likör-Contest geht auf Grund der schleppenden Beteiligung noch eine Woche in die Verlängerung – dann wird der Namen final festgelegt und der pinke Zaubertrank kommt in die Flaschen (dann auch im Online-Shop erhältlich) – gerne könnt ihr schon jetzt zur „Vorprobe“ vorbeikommen. die ersten Reaktionen waren alle sehr positiv !
– Unser holzfassgelagerter „Reserve“-Gin sprengt alle Vorstellungen – und ist demnächst ausverkauft – aber keine Bange – Nachschub reift bereits – die Wartezeit einfach mit einem klassischen N-Gin Neulautern Dry überbrücken !

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich

Neues aus der Scheune(13.2.2018):
nach längerer Zeit jetzt hier ein längst fälliges Update über das Scheunen-Geschehen:

– wir hatten seit der letzten Meldung 2 sehr schöne Gin-Seminare (1x Resi mit Kollegen/Innen und 1x Jule/Simone/Peter mit Partnern und Freunden) – hat uns sehr viel Spaß gemacht ! (ich denke euch auch🥂)
– wir werden immer wieder auf eine Fortsetzung der Seminarreihe angesprochen und sind aktuell in der Konzeption für 2 weitere Gin-Seminare (Neues erfahrt ihr natürlich hier) – lasst euch überraschen !
– Ich habe natürlich auch wieder gebrannt – lecker Tresterbrand (siehe Bild) aus Spätburgunder- und Muskateller-Trester; neuen Gin und noch Walters 🍎).
– unser kleiner aber feiner Online-Shop ist jetzt aktiv – es fehlen noch ein paar kleinere Anpassungen ansonsten sind wir bereit – schaut es euch einfach mal an (https://www.destillatscheune.de/shop/)
– Für alle, die unseren leckeren Gin nicht hier abholen können und auch keinen Versand wollen, haben wir ausgewählte Stellen, bei denen Ihr unseren prämierten N-Gin Neulautern Dry erhaltet:
in Essen: bei „The Poodles Core“ (http://the-poodles-core.de/)
in München bei „Vogelwildes München“ (https://www.facebook.com/Vogelwildes/)
in Berlin: bei „The Boozehound“ (www.boozehound.de)
und neu in Eberdingen: bei „Webers Whiskywelt“ (http://www.weberswhiskywelt.de/).
– Schnuppern, Probieren und Mitnehmen – Immer gerne vor Ort in der Scheune – mit der Chance auf Produkte, die es wegen der kleinen Menge oder der knappen Zeit nicht in den Shop schaffen.
– „Destillattrinker sind Umweltschützer“ – wir haben im Herbst wieder einige hochstämmige Bäume gepflanzt die ich heute geschnitten und erzogen habe(Birnen und Äpfel) – so erhaltet ihr durch den Genuss unserer Destillate auch gleichzeitig unsere schöne Kulturlandschaft – und schafft Lebensraum für unzählige Tiere, die auf unsere Streuobstwiesen angewiesen sind.
– Die N-Gin Familie bekommt Nachwuchs:
– Blutorangen-Gin-Likör eine spannende Komposition aus Bitter/Süß/Alkohol – was uns fehlt ist ein schöner Name für das Kind – Vorschläge bitte hier oder per Mail an (info@destillatscheune.de) – der von uns ausgewählte Namensgeber und Pate erhält eine private Vorab-Verkostung und eine Flasche als Andenken – bitte unterstützt uns mit euren Ideen.

Neues aus der Scheune (16.1.2018):

So jetzt mal wieder einen Scheunen-Update:
-zuerst mal hoffe ich, dass ihr alle gut im neuen Jahr angekommen seid !

– Unsere Öffnungszeiten sind auch dieses Jahr weiterhin chaotisch: es gibt folgende Öffnungen der Scheune:
1. Wenn jemand da ist – dann ist auch geöffnet 😀
2. Wir richten uns nach euch: Anruf oder Mail mit Terminwunsch – vorbeikommen – genießen !
Oder natürlich jederzeit Online – wir verschicken in der Regel am folgenden Arbeitstag per versichertem Paket.(Demnächst geht auch unser Online-Shop live)

– Die N-Gin Familie hat Nachwuchs bekommen:

1. N-Gin Neulautern Dry 45% 22 Botanicals (den kennt ihr schon)
2. O-GINa Orangen-Gin-Likör 21,5% Gin und Frucht mit süß und bitter (den kennen auch schon ein paar von euch)
3. Sloe Gin Schlehen-Gin-Likör 32% Gin und Frucht mit sauer und süß.
4. N-Gin Neulautern Dry -Reserve- 45% 10 Wochen im Eichenfass gelagert – herrliche Aromen: Gin und Holz
(den kennen bis jetzt nur wir – lecker). Die ersten Flaschen sind heute raus – wir haben 36 Flaschen (0,5l und 0,2l gemischt), da heißt es schnell sein (für Anna-Lena, Ines, Frank, Manni, Robbie, Michl und Big H reserviere ich vorsichtshalber schon mal eine Flasche).
Mindestgebot 34€ für die 0,5er Flasche.

Bild könnte enthalten: Getränk
Bild könnte enthalten: Getränk

Neues aus der Scheune(11.12.2017):

– letzte Woche wieder ein spannendes Gin-Seminar – diesmal unter der Flagge der Volkshochschule – ja, so macht Bildung Spaß (3 Cocktails, 6 Proben pur+Aromaticals+Filler)😄 dazu jede Menge Infos – kleine interessierte Gruppe – danke. Ja, auch diesmal wieder zeitlich überzogen – sorry🍸 – aber es gibt halt so viel zu berichten und zu probieren.

– Wir hatten am 6.Dezember hohen Besuch – der Nikolaus und sein grober Gehilfe sahen bei uns in der Brennerei nach dem Rechten (die Rute wurde nicht gebraucht 😇).🎅

– Heute habe ich unseren Sloe Gin in Flaschen gefüllt – Mini-Charge von 23 Flaschen (groß und klein) – Super-aromatisch und extrem lecker mit 32%vol – schnell sein lohnt sich!

– Für alle, die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind: Wir haben nochmal Weihnachtsboxen gefüllt – Füllung kann aber auch noch individuell gerne geändert werden – vorbeikommen-aussuchen-freuen-Genuss verschenken!

– Für das Gin-Seminar am 2.2. sind noch ein paar Plätze verfügbar – wir freuen uns!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Pflanze
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

___________________________________________________

Neues aus der Scheune(27.11.2017):

– letzte Woche stand ganz unter dem Thema „wertiges und schönes“ – die gleichnamige Veranstaltung in der alten Kaelble-Halle in Backnang war eine tolle Mischung aus unterschiedlichen Angeboten von wirklich „Wertigem und Schönem“ – sehr schöne Atmosphäre und tolle Gespräche, interessiertes Publikum und sehr viele nette Menschen kennengelernt.
Danke an alle Besucher, Freunde und Veranstalter – es hat uns viel Freude gemacht.
– Liebe Grüße an Carola und Eduard, Anita und Anna-Lena – hoffentlich bis bald !!
– einen speziellen Gruß an die Fichtengeist-Fraktion

– Neu zu Weihnachten: schöne Geschenkboxen mit 3x 0,2l Brand oder Likör ab 20 Euro – noch einige Restboxen verfügbar.

– Für das Gin-Seminar am 9.12. in Reisach ist noch ein Restplatz frei -Anmeldung bitte direkt bei der VHS (siehe Veranstaltungen)

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
__________________________________________
 

Neues aus der Scheune(20.11.2017):

wieder sind 2 ereignisreiche Wochen ins Land gezogen:

– wir hatten ein super Gin-Seminar mit sehr sympathischen und interessierten Gästen(m/w) die auch vor einer anschließenden Destillat-Kür nicht zurückschreckten – Hut ab ! – Sehr schöner Abend vielen Dank – Alle Teilnehmer haben sich locker für Part II qualifiziert 😋

– letzte Woche hatten wir eine Destillatprobe mit Gästen(w) aus Nah und Fern – sehr nette Gesellschaft mit Freunden aus Neulautern und Emmerich – wir freuen uns auf ein Wiedersehen !!

– Pflanzaktion unserer Hochstämme (verschiedene Birnen-/ und Apfelsorten) – erste Ernte vermutlich ab 2025 bis 2030 – das nenne ich nachhaltiges wirtschaften 🍐🍎

– die Mispel-Ernte ist abgeschlossen – da freuen wir uns auf ein besonderes Tröpfchen.

– weiteres in Kürze ….

Bild könnte enthalten: Frucht und Essen
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die essen, Personen, die sitzen, Tisch, Kind, Essen und Innenbereich
Wir sind dabei: „wertiges und schönes in der Fabrik“ 71522 Backnang Alte Kaelble-Fabrikhalle Wilhelmstraße 44
Was gibt es alles ?
– Natürlich leckere Destillate und Liköre , Gin und mehr ..
– internationale Weine
– Hausgemachtes Bort, Salz- und Zwiebelkuchen
– Essen und Trinken
– handgemachte Seifen
– aufgeMÖBELt – tolle Einzelstücke
– Blumiges und Sachen zum Verlieben
– selbstgenähte Babykleider
– Country Home Style
– Mode und Accessoires
– Kunst
– Upcycling Mode und Accessoires
– handgemachte Taschen
– Holzskulpturen und -kunst
– Candy Bar (nur Samstag)
– exklusive Hundehalsbänder und Klunker
– Gestrickte modische Accessoires
– handgemachte Schilder
– Tische und mehr
Freitag mit Live-Musik
alle Angaben ohne Gewähr
Viel Spaß !!
_______________________________________________________

Neues aus der Scheune(6.11.2017):

Wir hatten eine schöne Destillatprobe am Samstag – sehr sympathische und interessierte Teilnehmer – danke für den kurzweiligen Abend – bis bald!

Wir gehen bei der Maischebereitung in eine der letzten Runden und haben diese Woche unsere Quitten vorbereitet – leider sehr geringe Menge, dafür Spitzenqualität! (Danke Thomas für den Support). Zum Frühsommer 2018 werden die ersten (und einzigen😭) Flaschen dann kurz im Regal stehen.

Unser Tresterbrand aus Muskatellertrauben durfte jetzt das Mini-Eichenfass verlassen und ist in 17 kleine Flaschen gepackt – das war es dann aber auch! – Eine Wucht aus Muskateller- und Eichen-Aromen mit ausreichend Alkohol im Gepäck – zum Wohl! Nächste Charge dann wieder in 2019!

Für das Gin-Seminar am 10.11.2017 sind noch max. 2 Plätze Platz frei – schnell anmelden(Mail an info@destillatscheune.de)

Unser Bildungsauftrag:
Das nächste Gin-Seminar ausnahmsweise über die VHS in Löwenstein am 9.Dezember 2017 im alten Schulhaus in Reisach – Anmeldung bei der Volkshochschule Unterland (23 Euro VHS-Gebühr+30 Euro Materialkosten). (https://www.vhs-unterland.de/…/se…/autowert-FS_5978c98808763). (Achtung: max.9 Teilnehmer)

Bild könnte enthalten: Essen

Neues aus der Scheune(23.10.2017):

nach ein paar faulen Tagen geht es jetzt wieder zur Sache:
– die Apfelernte ist (fast) vorbei und ein paar Fässer Maische stehen jetzt im Gär-Raum – 90% weniger als letztes Jahr 😭 das bedeutet, dass unser Apfelbrand und Obstbrand irgendwann in 2018 knapp wird – hoffen wir auf eine bessere Ernte im nächsten Jahr! – Danke an unsere Helfer bei den Äpfeln Jürgen und Christof .
– Diese Woche werden die Kornel-Kirschen gebrannt, wir versuchen uns an einem Pastis und werden eine kleine neue Charge N-Gin aufsetzen. (Freue mich über jeden „Schnuppergast“ am Donnerstag).
– Große Überraschung für einige Likörhersteller: Bratapfellikör kann man auch mit Bratäpfeln machen 😃
das ganze Haus riecht schon nach Weihnachten – himmlisch !
– in Vorbereitung: Weiterverarbeitung aller Nüsse aus diesem Jahr: Haselnussgeist, Nocino aus grünen Walnüssen (danke Mig+Lilli und Kids für die Sammlung) – Abfüllung bis Weihnachten !
– für das Gin-Seminar am 10.November ist noch 1 Restplatz frei (zur Not quetschen wir auch noch eine/n rein) – also schnell sein und anmelden!

Bild könnte enthalten: Essen
(Bratapfelmassaker)

Neues aus der Scheune(3.10.2017):

– letzte Woche hatten wir ein sehr schöne Veranstaltung mit den Stammtisch Spatzen – es hat mich sehr gefreut, dass Ihr in der Destillatscheune verbeigeschaut habt – ich hoffe Ihr hattet ebenso viel Spaß und viel Genuss ! – Respekt Mädels – da habt Ihr ganz schön was geschafft
– Neuer Brombeerlikör aus der Ernte 2017 (Waldbrombeeren aus Neulautern) ist in der Mache und kann ab sofort vorbestellt werden.
– Die Scheune ist jetzt mal für ein paar Tage geschlossen – habe einen wichtigen Termin mit Phil Taylor und Peter Wright.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht

Neues aus der Scheune(28.9.2017):

– letzte Woche wurde wieder Gin gebrannt – die laufenden Vorräte sind demnächst alle, der neue darf noch reifen – das wird dann vermutlich eine kleine Durststrecke dazwischen geben – Bitte um Geduld – alles wird gut !

– Ich habe eine kleine Charge Himbeergeist und Brombeergeist gemacht – selbst gesammelte Beeren aus heimischen Wäldern und aus dem Hausgarten – reicht dann vielleicht für 20 Fläschchen – auch der darf reifen und wird dann auch wieder schnell weg sein.

– Ingwerlikör wird es ab morgen auch wieder geben – lecker !! – peruanischer Bio-Ingwer + Apfelbrand + Zucker – sonst nix !! – Zum Wohl.

Neues aus der Scheune (19.9.2017):

– Letzte Woche hatten wir die ultimative Destillatprobe – die sehr interessierten und netten Teilnehmer fanden auch noch nach 5 Stunden den einen oder anderen Tropfen, der noch probiert werden musste – viele Grüße an die Jungs es war ein geiler Abend – bis bald !
– Die „grüne Fee“ ist erwacht ! – für ganz unerschrockene haben wir hier eine klitzekleine Charge unseres „Waldsinths“ abgefüllt – 72%vol – erste Kommentare: ….ein Tritt zwischen die Ohren … – viel Spaß damit.
– Der heißbegehrte Apfellikör ist auch wieder verfügbar – die Vorbestellungen können jetzt abgeholt werden – oder ich schicke Sie euch – dann bitte kurze Info – danke für eure Geduld.

Neues aus der Scheune(11.9.2017):
wieder 2 schöne Wochen vorbei:
– wir hatten eine sehr schöne Destillatprobe mit hessisch/schwäbischer Beteiligung – sehr fröhliche und interessierte Runde – so macht da immer wieder Spaß – danke

– Unser Gin-Tasting erfreute sich wieder großer Beliebtheit und wir konnten die Gruppe der „Neschdhogger“ unserem Lieblingsgetränk näher bringen – Danke an die interessierte Gruppe – war ein toller Abend !

– Die Holunderernte ist abgeschlossen, unser Holunderlikör darf jetzt reifen – aber ich sage jetzt schon: der wird der Hammer ! – leider wieder nur wenige Flaschen – wer nicht auf den Likör der Beeren warten will – jetzt ist der Likör aus den Holunderblüten genussfertig und kann verkostet werden

– Die Ernte der Kornelkirschen ist immer noch in vollem Gange – hier zieht sich die Ernte über 3-4 Wochen (warum können die nicht alle gleichzeitig reif sein?)

Endlich steht der neue Termin für unser nächstes offenes Gin-Seminar:

10. November 2017 19:00 Uhr Dauer ca. 2,5 Stunden 

Alles weitere finden Sie unter Veranstaltungen

Anmeldung bitte per Mail an info@destillat-scheune.de

Neues aus der Scheune:
Eine geschäftige Woche liegt hinter uns:

Gin-Seminar
Tolle, interessierte Gruppe – viele Informationen rund um das Kult-Getränk – 8 verschiedene Proben mit passenden Aromaticals und Fillern – Vielen Dank allen Besuchern für das rege Interesse – Neuer Termin folgt in Kürze

neuer Brand: Türkische Kirsche
Überraschung: tolle Aromen – geringer Ertrag
reift jetzt bis Frühjahr 2018

neue Abfüllung: Traubenbrand aus dem Holzfass
typisch schwäbisch: Trollinger und Lemberger im Eichenfass – ein Mix aus Power und Eleganz !

neue Lagerung: Traubenbrand Cuveé
Trollinger, Lemberger, Spätburgunder und Muskateller wandern ins freie Fass – lassen wir uns 2019 vom Ergebnis überzeugen

neuer Likör: Kornell-Kirschen
ein super Aroma vollreifer Kornell-Kirschen aus unserem Garten – reicht für ca. 15 Flaschen – die sind sicher schnell wieder weg!

Bild könnte enthalten: Innenbereich

Offenes Gin-Seminar am 18. August 2017, 19:00 Uhr. Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals). Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-herstellung, -entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben. Ausreichend Wasser und kleines Gebäck stehen bereit. Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Melden Sie sich bis zum 6.August an unter info@destillat-scheune.de  . Für Gruppen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie !

GOLD und SILBER für die Destillat-Scheune

N-GIN wurde mit GOLD prämiert, unser Apfelbrand hat die SILBERNE Auszeichnung bekommen. Vielen Dank! Link zur Prämierung 2017

N-GIN

Eye for Spirits hat sich unseren Gin vorgenommen – hier finden Sie den kompletten Bericht: N-GIN bei eyeforspirits.com