.

.

.

.

.

.

Märkte, Gin-Seminare & Tastings

Der etwas andere Weihnachtsmarkt Kloster Lichtenstern 6.+7.Dezember

Freitag ab 16:30 bis 20:00 Uhr

Samstag 14:000 Uhr bis 19:00 Uhr

Der Weihnachtsmarkt der Evangelischen Stiftung Lichtenstern ist kein Weihnachtsmarkt wie jeder andere. Die ehemalige Klosteranlage schafft eine wunderbar besinnliche Atmosphäre jenseits von Kommerz und Trubel und die kleine Klosterkirche mit ihrer stimmungsvollen Akustik und Größe ist der ideale Ort für Konzerte.

Das eigentlich Besondere aber sind die Menschen. Es geht familiär, herzlich und persönlich zu. Jeder ist willkommen. Das gilt für Menschen mit und ohne Handicap, für Kinder und Erwachsene, für Alt und Jung. Genauso bunt wie die Besucher sind auch die Standbetreiber, die Kunsthandwerk und winterliche Wohlfühldinge genauso verkaufen wie Glühwein, Bratwurst und Punsch.

Wir sind wieder dabei und freuen uns über euren/Ihren Besuch !

http://www.lichtensterner-weihnachtsmarkt.de

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

_______________________________________________________________________________

 

Offenes Gin-Seminar am 2. August 2019 19:00 Uhr in der Destillatscheune Weiss in 71543 Neulautern Langes Eck 24

Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-Herstellung, -Entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.
Da die Veranstaltung mitten in unserer Brennerei stattfindet kommt auch die Brenntechnik nicht zu kurz.

Ausreichend Wasser und Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 31.Juli 2019 an unter
info@destillat-scheune.de oder via Facebook

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

__________________________________________________________________________

Wüstenroter Höhentour – Auf den Spuren der Waldgeister durch das liebliche Lautertal. 30. Juni 2019 14:00 Uhr

„Reine gesunde Gebirgsluft, stiller Waldesfrieden, gutes Quellwasser, von Bergen umkränztes Pfarrdorf….“ – So warb Neulautern einst um die „Sommerfrischler“ Ende des 19. Jahrhunderts.

DIe Teilnehmer der Tour erfahren mehr aus dieser Zeit und genießen dabei die hochprozentigen „Waldgeister“.

Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz Neulautern
Dauer ca. 3 Stunden
-Leider nicht kinderwagentauglich-

Anmeldung bitte bis 28.Juni bei
Sabine Reiss reiss@die-naturparkfuehrer.de oder info@destillatscheune.de

______________________________________________________________________________

Made in Heilbronn-Franken – Tag der regionalen Direktvermarkter auf der BUGA am 20.6.2019

Besucht uns auf der Bundesgartenschau beim Tag der regionalen Direktvermarkter – Wir bieten Destillate, Liköre und Gin aus regionaler Produktion sowie viele Infos rund ums Brennen !

Zusammen mit der Kreislandjugend Heilbronn präsentieren sich am „Tag der regionalen Direktvermarkter“ verschiedene direktvermarktende landwirtschaftliche Betriebe aus der Region. So vielfältig wie die heimische Kulturlandschaft sind auch die Angebote der Landwirte. Die abwechslungsreiche Produktpalette umfasst zum Beispiel Kartoffeln und Linsen, saisonales Obst und Gemüse, Wein und Destillate, Eier, Nudeln und vieles mehr. An allen 4 Tagen wird ein wechselndes Angebot gezeigt. Der Aktionstag findet am Beitrag 53 „Landwirtschaft in Baden-Württemberg – regional, vielfältig, verbrauchernah“ statt.

Naturparkmarkt Wüstenrot am 16. Juni 2019

Besucht uns auf dem Naturparkmarkt in Wüstenrot.
Ausschank und Verkauf von Destillaten, Likören und Gin.

Gesunde und aromatische Lebensmittel aus der Region, direkt vor Ort genießen,, sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein – das macht den Naturparkmarkt aus.

Genießt die familiäre Atmosphäre und entdeckt ländliche Tradition und regionale Handwerkskunst.

Fleisch-, Wurstwaren, Käse, Schnecken, Kuchen , Nudeln, Brot , Honig und Eis, Wein und Destillate.

Kunsthandwerk und viele Aktionen rund um den Markt lohnen einen Besuch alleine oder mit der Familie.

Wir freuen uns auf interessante Treffen und Gespräche !

___________________________________________________________________

Gin Tasting VHS Roigheim  am 5. April  2019 im Bürgerhaus Roigheim 

Kommen Sie mit auf eine Reise durch das Gin Universum und entdecken Sie bei unserem Tasting eine der vielfältigsten und beliebtesten Spirituosen der Welt.
Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise wie sich ein Arzneimittel zum Genever entwickelt hat, was sich hinter dem Begriff „Dutch Courage“ verbirgt, wie die Spirituose die englische Gesellschaft verändert hat oder welche Verbindung zwischen Tonic Water und Malariaerkrankungen besteht, sowie viele weitere interessante geschichtliche sowie statistische Fakten.
Im Kurs enthalten sind 6 Gin-Proben à 2 cl, dazu passende Filler und Aromaticals sowie weitere 2 Gin-Cocktails.
Es werden zwischendurch kleine Snacks und ausreichend Wasser gereicht.
Lebensmittelkosten in Höhe von ca. 30 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Gesamtkosten 46 Euro inkl. VHS und Material

_________________________________

Gin Tasting VHS Wüstenrot am 22.März 2019 in der Destillatscheune Weiss in Neulautern Langes Eck 24

Kommen Sie mit auf eine Reise durch das Gin Universum und entdecken Sie bei unserem Tasting eine der vielfältigsten und beliebtesten Spirituosen der Welt.
Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise wie sich ein Arzneimittel zum Genever entwickelt hat, was sich hinter dem Begriff „Dutch Courage“ verbirgt, wie die Spirituose die englische Gesellschaft verändert hat oder welche Verbindung zwischen Tonic Water und Malariaerkrankungen besteht, sowie viele weitere interessante geschichtliche sowie statistische Fakten.
Im Kurs enthalten sind 6 Gin-Proben à 2 cl, dazu passende Filler und Aromaticals sowie weitere 2 Gin-Cocktails.
Es werden zwischendurch kleine Snacks und ausreichend Wasser gereicht.

Gesamtkosten inkl. VHS und Material 54 Euro (ermäßigt 50 €)

Anmeldung über die VHS Unterland
Kursnummer 191.30570.wr

https://www.vhs-unterland.de/…/se…/autowert-FS_5c1b587d7c211

_____________________________

Veranstaltung muss leider abgesagt werden – neue Termine folgen in Kürze !

Offenes Gin-Seminar am 8. März 2019 19:00 Uhr in der Destillatscheune Weiss in Neulautern
Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-Herstellung, -Entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.
Da die Veranstaltung mitten in unserer Brennerei stattfindet kommt auch die Brenntechnik nicht zu kurz.

Ausreichend Wasser und Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 1. März 2019 an unter
info@destillat-scheune.de

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

_______________________________

Offenes Gin-Seminar am 18. Januar 2019  19:00 Uhr in der Destillatscheune Weiss in Neulautern (Langes Eck 24 71543 Wüstenrot-Neulautern)

Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-Herstellung, -Entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.
Da die Veranstaltung mitten in unserer Brennerei stattfindet kommt auch die Brenntechnik nicht zu kurz.

Ausreichend Wasser und kleine Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 11. Januar an unter  info@destillat-scheune.de

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

____________________________________________

VHS Gin-Tasting in Neudenau am 9. November 2018  (Warteliste!)

in Wüstenrot am 16.November 2018 (noch freie Plätze!)

Kommen Sie mit auf eine Reise durch das Gin Universum und entdecken Sie bei unserem Tasting eine der vielfältigsten und beliebtesten Spirituosen der Welt.
Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise wie sich ein Arzneimittel zum Genever entwickelt hat, was sich hinter dem Begriff „Dutch Courage“ verbirgt, wie die Spirituose die englische Gesellschaft verändert hat oder welche Verbindung zwischen Tonic Water und Malariaerkrankungen besteht, sowie viele weitere interessante geschichtliche sowie statistische Fakten.
Im Kurs enthalten sind 6 Gin-Proben à 2 cl, dazu passende Filler und Aromaticals sowie weitere 2 Gin-Cocktails.
Es werden zwischendurch kleine Snacks und ausreichend Wasser gereicht.
Lebensmittelkosten in Höhe von ca. 30 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Kursnummer 182.30570.wr
Gesamtkosten inkl. VHS-Gebühr 53 Euro

Anmeldung nur über die VHS Unterland

16.11. Wüstenrot: https://vhs-unterland.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS4ea8024b4ad78/semester-182/autowert-FS_5b55839b5c875

Neudenau 9.11. https://vhs-unterland.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS4ea8024b4ad78/semester-182/autowert-FS_5b55839b59954

Neudenau aktuell ausgebucht – eventuell noch über Warteliste 

____________________________________________________________

Gläserne Imkerei der Honig-Manufaktur Spatzenhof am 3.Oktober 14 bis 19 Uhr 

Wir sind auf dem Spatzenhof dabei und präsentieren unsere Brände und Liköre – kommt vorbei und genießt!
Imkermeister Markus Schwarz gibt Einblicke in seine Bioland Imkerei und auch hier könnt ihr probieren. Weitere Direktvermarkter bieten an Ihren Ständen Informationen und Produkte aus kleinen Manufakturen mit verantwortungsvoller Produktion. U.a. gibt es Honigprodukte, Brände und Liköre, Holzartikel, Kräuteröle, Aronia, Milchschafprodukte, Kaffee und Kuchen, Flammkuchen …
Viel Spaß !
Wir sehen uns am 3.Oktober auf dem Spatzenhof

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

_________________________________________

Offenes Gin-Seminar am 20. Juli 2018 19:00 Uhr in der Destillatscheune Weiss in Neulautern

Wegen einer Gruppenabsage haben wir noch freie Plätze ! Einfach anmelden per Mail info@destillatscheune.de 

Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-Herstellung, -Entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.
Da die Veranstaltung mitten in unserer Brennerei stattfindet kommt auch die Brenntechnik nicht zu kurz.

Ausreichend Wasser und kleine Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 13. Juli an unter  info@destillat-scheune.de

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

_____________________________________________________________________________

Offenes Gin-Seminar am 25. Mai 2018 19:00 Uhr in der Destillatscheune Weiss in Neulautern

Anmeldung geschlossen – neue Termine in Kürze –

Für Gruppen von 6-10 Personen vereinbaren wir auch gerne individuelle Termine.

Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-Herstellung, -Entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.

Ausreichend Wasser und kleine Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 20. Mai an
unter info@destillat-scheune.de

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

                                                                       Offenes Gin-Seminar am 6. April 2018 19:00 Uhr

                                                                           Abgesagt – neuer Termin folgt in Kürze !!!

Für Gruppenanmeldungen von 6-10 Personen können Sie gerne individuelle Termine vereinbaren – wir freuen uns !

Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-herstellung, -entstehung und -Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.

Ausreichend Wasser und kleine Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 25.März an
unter info@destillat-scheune.de

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

Offenes Gin-Seminar am 2. Februar 2018 19:00 Uhr
Dauer ca. 2,5 Stunden

Nachdem die 2 Januartermine bereits ohne Veröffentlichung ausgebucht sind – jetzt ein Termin im Februar , der nächste dann wieder Anfang März (weiteres folgt).

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals).

Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-herstellung, -entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben.

Ausreichend Wasser und kleine Snacks stehen bereit.
Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€)

Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer).

Melden Sie sich bis zum 20. Januar 2018 an
unter info@destillatscheune.de

Für Gruppen von 6 bis 10 Personen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

_________________________________________

VHS Gin-Tasting in Löwenstein-Reisach Alte Schule 9. Dezember 2017 18:00 Uhr

Kommen Sie mit auf eine Reise durch das Gin Universum und entdecken Sie bei unserem Tasting eine der vielfältigsten und beliebtesten Spirituosen der Welt.
Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise wie sich ein Arzneimittel zum Genever entwickelt hat, was sich hinter dem Begriff „Dutch Courage“ verbirgt, wie die Spirituose die englische Gesellschaft verändert hat oder welche Verbindung zwischen Tonic Water und Malariaerkrankungen besteht, sowie viele weitere interessante geschichtliche sowie statistische Fakten.

Im Kurs enthalten sind 6 Gin-Proben a 2 cl, verschiedene Tonics und andere Filler zum Mixen weiterer 3 MixGetränke. Es werden zwischendurch kleine Snacks und ausreichend Wasser gereicht.

Materialkosten in Höhe von ca. 30 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Gesamtkosten inkl. VHS-Gebühr 53 Euro
Kleingruppe max. 9 Teilnehmer

Anmeldenummer 30770.ls
Joachim Weiß, geprüfte Fachkraft für Brennereiwesen
Anmeldung bitte unter
https://vhs-unterland.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS4ea8024b4ad78/semester-172/autowert-FS_5978c98808763

Offenes Gin-Seminar am 10. November 2017 19:00 Uhr Dauer ca. 2,5 Stunden

Sie verkosten 8 Proben (2 Cocktails und 6 ausgewählte Gins mit Filler und Aromaticals). Dazu bekommen Sie viele Informationen über Gin-herstellung, -entstehung und Geschichte, sowie viele interessante Details über Botanicals und die verkosteten Proben. Ausreichend Wasser und kleines Gebäck stehen bereit.

Teilnahmegebühr 50 € p.P. (Fahrer und Theoretiker ohne Gin-Proben 20€). Die Veranstaltung findet ab 6 Teilnehmern statt (max. 10 Teilnehmer)

Melden Sie sich an bis zum 31. Oktober  unter info@destillat-scheune.de . Für Gruppen können Sie auch gerne individuelle Termine vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie !

Kommen Sie mit uns auf eine Reise durch das Gin Universum und entdecken Sie bei unserem Tasting eine der vielfältigsten und beliebtesten Spirituosen der Welt. Frei nach dem Motto „Unterhaltsame Theorie trifft flüssige Praxis“, werden wir uns in dieser Veranstaltung der Geschichte des Gins, den Zutaten, der Klassifizierung verschiedener Gin-Sorten, der Herstellung und den vielfältigen Möglichkeiten des Konsums widmen und Ihnen Tipps zur Verkostung und zur Auswahl Ihres Lieblingsgins geben.

Sie werden die Möglichkeit bekommen typische Gin-Botanicals zu „erschnuppern“ und die von uns ausgesuchten Premium-Gins zu verkosten. Natürlich kommt im Rahmen unserer Gin Tastings auch das Thema „Cocktails“ nicht zu kurz. Lernen Sie die verschiedenen Filler für den perfekten Cocktail kennen und werden Sie vom Gin-Liebhaber zum echten Gin-Kenner. Selbstverständlich sollen Sie sich bei uns rundum wohl fühlen. Aus diesem Grund werden wir zwischendurch kleine Snacks reichen, sowie ausreichend Wasser für Sie bereitstellen. Die von uns absichtlich stark beschränkte Anzahl der Teilnehmer erlaubt es uns auf Ihre Fragen und Wünsche rund um das Thema Gin individuell einzugehen. Mit viel Leidenschaft und Hingabe werden unsere hochqualifizierten Dozenten jede einzelne Veranstaltung zu einem echten Erlebnis für Sie werden lassen.

Für Gruppen können Sie gerne individuelle Termine bei uns in der Brennerei vereinbaren – gerne kommen wir auch zu Ihnen.

Für Einzelinteressenten und Kleingruppen bieten wir regelmäßig verschiedene Veranstaltungen an – schauen Sie unter der Rubrik „Aktuelles“ wann die nächste Veranstaltung stattfindet.

Wir brennen mit Ihnen – Stoffbesitzerbrennen

Sie haben eigenes Obst und wollen diese Naturprodukte in edle Brände verwandeln ?

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen Ihr eigenes Obst zu köstlichen Destillaten zu verarbeiten – wir unterstützen Sie bei der Maischebereitung und kontrollieren die Vergärung. Gerne übernehmen wir auch die komplette Produktion Ihres Tropfens. Natürlich können Sie beim Brennvorgang dabei sein und beobachten, wie sich Obst in flüssige Kostbarkeiten verwandelt. Selbstverständlich lagern wir Ihre Destillate bis zur endgültigen Genussreife und füllen auf Wunsch in Trinkstärke ab – auch bei der Etikettierung und rechtssicheren Auszeichnung stehen wir Ihnen zur Seite. Sie dürfen Ihr eigenes Obst in maximal 50 Liter reinen Alkohol pro Jahr verwandeln, hierfür gibt es vom Gesetzgeber aber einige Auflagen:

  • Das Obst muss aus eigenem Anbau kommen und selbstgewonnen sein, leider sind momentan nicht alle Obstarten zugelassen – sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.
  • Das Maischegut darf nicht gezuckert sein und muss aus 100% Frucht bestehen – eine Ansäuerung und den Zusatz geeigneter Hefe übernehmen wir für Sie.
  • Da es sich beim Brennen um einen steuerrechtlichen Vorgang handelt , werden zur Zeit 10,22 Euro Steuer pro Liter reinen Alkohol fällig, die Abwicklung übernehmen wir ebenfalls gerne für Sie.
  • Aktuelle Bedingungen können Sie auf der Seite des Landesverbandes der Klein- und Obstbrenner Nordwürttemberg e.V einsehen. (http://www.kleinbrenner-verband.de/stoffbesitzerbrennen.html)